Route 5
Stüberhof - Riedbachweiher

Beschreibung

Den Parkplatz (ca. 750 m) verlassen wir bei Vorschlag 2 links nach der Wandertafel der „2“ folgend auf geteertem Weg, bis wir nach ca. 250 m den Wanderweg Heubergbahndamm erreichen, dem wir links in Richtung Spaichingen mit „2“ und dem „liegenden blauen Y“ folgen. Auf der Trasse der Heubergbahn (1928 – 1966) kommen an einem verwüsteten Rastplatz vorbei, verlassen die Gemarkung (Grenzstein links am Weg). Nach einem kurzen Anstieg an der Wegkreuzung biegen wir nach rechts hinunter in Richtung des von oben schon zu sehenden Aussiedlerhofes mit seinen Angusrindern ab, an diesem vorbei auf dem asphaltierten Weg bis zur Bundesstraße, dort nach rechts auf dem parallel verlaufenden Radweg, bis vor einem leichten Gefälle ein Weg nach rechts ansteigt, den wir einschlagen.

Strecke:
Denkingen – Wanderweg Heubergbahndamm – Stüberhof – Riedbachweiher – Obstbaumlehrpfad – Denkingen
Merkmale:
Aussichtsreicher bequemer Spazierweg
Ausgangspunkt:
Wanderparkplatz an der Straße zum Klippeneck, ca. 300 m rechts nach Ortsende von Denkingen
Streckenlänge: ca. 6 km
Höhenunterschied: ca. 100 m
Wanderzeit: ca. 1 ½ Stunden
Wanderkarte: Blatt L 7918 Spaichingen, 1 : 50.000

Kennzeichnung:
Wegweiser der Wanderroute




Hier beginnt der „Obstbaumlehrpfad“. Der Weg führt vorbei am ruhig gelegenen Riedbachweiher. Nach weiterem einfachem Anstieg sehen wir oben ein großes Feldkreuz. Kurz davor biegen wir nach rechts und gleich wieder nach links ab, wo wir leicht ansteigend auf eine Kuppe mit Bildstock gelangen. Wir gehen rechts am Bildstock vorbei auf dem Schotterweg ansteigend weiter und münden wieder auf den „Bahndamm“. Hier können wir links weiter gehen und in der Schneise rechts auf einen Pfad hinauf zum Parkplatz abbiegen oder wir wählen die rechte Richtung und biegen nach ein paar Metern links ab auf den asphaltierten Weg Richtung Parkplatz.

Anmerkung: Diese Tour kann auch vom Ausgangspunkt Parkplatz am südlichen Ortseingang Denkingen an der Zufahrtstraße von Aldingen/Spaichingen her variiert werden.

 
powered by KIRU