GEMEINSAM AKTIV IN DIE ZUKUNFT - Das Denkinger Leitbild

Das Denkinger Leitbild: Gemeinsam aktiv in die Zukunft, wendet sich in erster Linie an die kommunalpolitischen Akteure Gemeinderat und Gemeindeverwaltung. Alle Zukunftsentscheidungen sollen sich nach diesem Leitbild ausrichten und darüber hinaus die tägliche Arbeit der handelnden Akteure begleiten.

Gemeinsam:

Bürgerschaftliches Engagement ist eine der großen Stärken der Gemeinde Denkingen. Bürgerschaftliches Engagement ist notwendig, um Gemeinsinn in der Gemeinde zu leben und die Gemeinde gemeinsam zu gestalten.
Dieses bürgerschaftliche Engagement kommt in den verschiedensten Bereichen zum Ausdruck und wird von der Gemeinde aktiv unterstützt und gefördert.

Gemeinsam heißt aber auch: gemeinsames Miteinander der Generationen. Keine gesellschaftliche Gruppe soll am Rande stehen. Die Gemeinde fühlt sich für Jung und Alt, für Kranke und Gesunde, für Einheimische und Zugezogene gleichermaßen verantwortlich. Deutlich wird dies beispielsweise in der Einrichtung eines Jugendreferats, dem Aufbau einer Nachbarschaftshilfe, dem Betrieb eines Bürgerhauses als Treffpunkt für Familien, Senioren, Kinder usw. oder dem Aufbau einer Betreuten Wohnanlage.

Aktiv:

Wir wollen in der Gemeinde selbst die Initiativen ergreifen. So ist die Gemeinde heute in der Region Vorreiter etwa im Bereich „Lebenslanges Lernen“ oder im Bereich der Kooperation Schule-Kindertagesstätten.
Wir wissen, dass es für die Zukunft einer kleinen Gemeinde im ländlichen Raum entscheidend darauf ankommt, gerade für junge Menschen attraktiv zu sein und zu bleiben. Dazu gehören ausreichend Bauplätze, sichere Kindergartenplätze, Freizeitmöglichkeiten, Kinder- und Jugendangebote, Ausbildung- und Arbeitsplätze, Infrastruktur.

Zukunft:

Unsere Entscheidungen müssen sich an der Zukunftsfähigkeit unserer Gemeinde orientieren. Dabei gilt es, die vorhandene Struktur und das Geschaffene ebenso zu erhalten wie Neues zu schaffen und neues bürgerschaftliches Engagement anzustoßen. Wir sind davon überzeugt, dass Denkingen eine gute Zukunft haben wird. Denkingen wird weiterhin eine sehr kinder- und familienfreundliche Gemeinde mit vielen kulturellen Angeboten und Bildungseinrichtungen bleiben.

Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind herzlich eingeladen, sich aktiv in diesen Prozess zur Gestaltung unserer gemeinsamen Zukunft in Denkingen einzubringen.

Wie entstand das Denkinger Leitbild

Das Denkinger Leitbild entstand anlässlich einer Klausur des Gemeinderats und der Gemeindeverwaltung im November 2003. Als externe Beratung fungierte das Stuttgarter Büro 4p Consulting GmbH.

Klausurtagung des Gemeinderats und der Gemeindeverwaltung

Bei dieser 1 ½ -tägigen Klausur im Denkinger Bürgerhaus waren sämtliche Gemeindebedienstete und alle Gemeinderäte eingeladen, sich einzubringen. Dabei wurde zuerst ein umfangreicher „Ist-Zustand“, „Schwachstellen“ ermittelt und daraus dann „Handlungsfelder“ entwickelt. Das Ergebnis wurde in dem Leitbild: Gemeinsam aktiv in die Zukunft zusammengefasst.

 
powered by KIRU