Straßensperrung Klippeneck

Zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit an der L433a zum Klippeneck werden von    Montag, 26.Februar bis Freitag, 2.März 2018 umfangreiche Baumfällungen ab dem Schützenhaus bis zum Segelflugplatz Klippeneck durchgeführt. 

In Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Spaichingen wurden auf der ganzen Länge der Landesstraße L433a die Eschen auf Anzeichen des Eschentriebsterbens kontrolliert und befallene Bäume markiert.
 
Die Fällung der befallenen Bäume wird gleichzeitig mit planmäßiger Holzernte (Durchforstung, Starkholz-Ernte) durchgeführt, um Behinderungen durch weitere Straßensperrungen zu minimieren.
 
Um die umfangreichen Arbeiten zügig innerhalb der geplanten Zeit zu erledigen, muss die Straße für den Verkehr komplett gesperrt werden. Die Arbeiten werden durch einen spezialisierten  Fällbagger, unterstützt durch zwei Forstwirte und einem Zangenschlepper durchgeführt. Die Abfuhr von Nadelstammholz wird während der Sperrung erfolgen. Ein großer Hacker wird die Resthölzer zu Hackschnitzel verarbeiten.
Das anfallende Laubholz wird anschließend über das Webportal www.brennholz-platz.de verkauft.
Der Zutritt zu den Fällbereichen ist für Fußgänger und Radfahrer verboten und lebensgefährlich. Bitte meiden Sie diese Gebiete und nutzen Sie bei Bedarf einen der vielen Fußwege, die gefahrlos auf den Berg führen.
 
Alle Anwohner des Klippenecks wurden rechtzeitig über die Sperrung informiert.
 
Die Gaststätte Schützenhaus ist wie üblich geöffnet und kann problemlos angefahren werden.

 
powered by KIRU