Festgottesdienst mit Weihbischof Thomas Maria Renz sowie der Generaloberin aus Indien


Zur Festmesse mit Weihbischof Thomas Maria Renz waren auch die Generaloberin der Schwesterngemeinschaft „Society of Kristudasis“ (Mägde Christi) aus Indien sowie die Oberin für die Schwesterngemeinschaft in Deutschland angereist. Noch einmal wurde dabei mit großer Dankbarkeit die Einrichtung einer Schwesternstation in Denkingen hervorgehoben. Mit ihren seelsorgerischen und pflegerischen Diensten in der Sozialstation wirken die Denkinger Schwestern weit über Denkingen und die Seelsorgeeinheit hinaus im gesamten Wirkungsgebiet der Sozialstation.

Besonderer Dank für die Errichtung dieser Schwesternstation wurde noch einmal Pater Sabu Palakkal und dem 2. Vorsitzenden des Kirchengemeinderats Norbert Schnee ausgesprochen. Weiter wurde allen gedankt die sich an den Baumaßnahmen finanziell sowie mit tatkräftiger Unterstützung beteiligt haben.

Im Anschluss an den Festgottesdienst segnete Weihbischof Thomas Maria Renz das sanierte Schwesternhaus.