Hauptstraße/L 433 ab Montag 16.11.2020 teilweise wieder offen


Hauptstraße/L 433 ab Montag 16.11.2020 teilweise wieder offen

Die Sanierung der Hauptstraße hat zu einer Vollsperrung dieser Straße im Bereich Ortseingang bis Wettbachbrücke geführt.

Ab Montag, 16.11.2020 wird es möglich sein über die Hauptstraße und das Gewerbegebiet „Sulzen“ wieder direkt in bzw. aus dem Ort zukommen. Dabei wird der Verkehr mittels Ampelbetrieb geregelt. Es kann also gerade auch in Stoßzeiten zu einem entsprechenden Rückstau kommen.

Auf der Umleitungsstrecke im Gewerbegebiet „Sulzen“ herrscht ein absolutes Halteverbot.

Mit dieser Regelung können nun auch die örtlichen Geschäfte wie Penny-Markt, Baumarkt Fischinger, Physio-aktiv usw. wieder direkt vom Ort aus angefahren werden.

Die Ortsdurchfahrt bleibt weiter für den LKW-Verkehr gesperrt. Weiter wird allgemein die bisherige Umleitung über Frittlingen aufrecht erhalten.