Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg


Baden-Württemberg ist das Land der Tüftler und einer nach wie vor florierenden Wirtschaft, ein Land mit einem großen bürgerschaftlichen Engagement, einer vielfältigen Kultur, verschiedenen Landschaftstypen und einer reichhaltigen Geschichte. Baden-Württemberg ist Genussland mit vielen regionalen Besonderheiten, Land der Dichter und Denker, Land innovativer Ideen und ein Land mit einer bunten Vielfalt von Menschen aus verschiedenen Kulturen. Daher ist Baden-Württemberg lebens- und liebenswerte Heimat für rund 11 Millionen Einwohner.

Nicht erst die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, dass unser Land und unsere Gesellschaft vor großen Herausforderungen stehen. Wie geht es weiter nach Corona, wie wirkt sich die Veränderung der Mobilität, wie wirken sich Klimawandel oder Digitalisierung auf unsere Wirtschaft, auf unsere Arbeitsplätze und letztendlich auf unseren Wohlstand aus.

Hier werden in der kommenden Legislaturperiode des Landtags von Baden-Württemberg große Herausforderungen zu bewältigen sein. Hierzu bedarf es einer breiten Rückendeckung der Bevölkerung und stabiler politischer Verhältnisse. Da sind Sie als Wählerinnen und Wähler gefragt. Die Landtagswahl räumt Ihnen das Recht ein die politische Richtung für die kommenden fünf Jahre zu bestimmen. Ihre Stimme zählt und Ihre Stimme ist Ausdruck Ihrer politischen und gesellschaftlichen Verantwortung.

In vielen Ländern dieser Welt gehen Menschen auf die Straßen um für freie, geheime und demokratische Wahlen zu demonstrieren. Oft genug riskieren sie hierbei ihr Leben, werden verprügelt, verfolgt und landen in Straflagern und Gefängnissen. Das Wahlrecht ist ein hohes Gut, ein Menschenrecht, das nicht selbstverständlich ist und das ein wesentliches, unverzichtbares Element unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung und unseres Wohlstands ist.

Gehen Sie am kommenden Sonntag zur Wahl oder beantragen Sie noch die Briefwahlunterlagen. Mit einer hohen Wahlbeteiligung stärken wir nicht nur unsere Demokratie und unser Land, wir setzen auch ein Zeichen der Solidarität mit allen denen freie und unabhängige Wahlen verwehrt sind.

Gehen Sie zur Wahl um der neuen Landesregierung und dem neuen Landtag den Rücken für die Bewältigung der vor uns liegenden Aufgaben zu stärken. Gemeinsam haben wir dieses Land aufgebaut – gemeinsam werden wir die Herausforderungen der Zukunft angehen und bewältigen.

Danke für ihre Wahlbeteiligung.

Rudolf Wuhrer
Bürgermeister