Volltextsuche auf: https://www.denkingen.de
Volltextsuche auf: https://www.denkingen.de
Aktuelles

Gemeindenachricht

Wohnraum für Kriegsvertriebene aus der Ukraine


Wohnraum für Kriegsvertriebene aus der Ukraine

Der brutale, völkerrechtswidrige und menschenverachtende Überfall der russischen Armee auf die Ukraine hat dort zu einer großen Fluchtbewegung von Frauen mit Kindern sowie älteren Menschen geführt. Wir wissen nicht wie viele dieser Kriegsflüchtlinge sich auf den Weg nach Deutschland machen werden und wir wissen derzeit auch nicht wie viele Menschen weiter vor den Schrecken dieses Krieges noch flüchten werden.

Alle Kriegsvertriebene aus der Ukraine wollen so schnell wie möglich wieder zurück in ihre Heimat. Wann dies möglich sein wird hängt maßgebend von der Dauer dieses Krieges und der Dauer der russischen Besatzung ab.  Die meisten Kriegsflüchtlinge konnten nur das allernotwendigste Gepäck mitnehmen. Sie mussten sich von ihren Männern verabschieden ohne zu wissen ob sie diese jemals wieder sehen werden.

Wir wollen auf einen möglichen Ansturm von geflüchteten Menschen aus der Ukraine vorbereitet sein und bitten daher uns möglichen leeren Wohnraum zu melden. Dies gilt insbesondere auch für Ferienwohnungen und leerstehende Häuser und Wohnungen. Bei Bedarf werden wir uns dann mit ihnen wieder in Verbindung setzen, die Wohnung besichtigen und die entsprechenden Mietvereinbarungen mit ihnen treffen. Bitte melden Sie sich bei der Gemeindeverwaltung Denkingen (info@denkingen.de) oder per Telefon 07424/9706-0. Schon jetzt herzlichen Dank.

Weiter sind wir bei der Ankunft von Flüchtlingen aus der Ukraine auch auf Helferinnen und Helfer angewiesen. Es gilt diese Menschen, die Schlimmes erlebt haben und in ständiger Angst um ihre Angehörigen und ihre Heimat sind, bei den Alltagsdingen zu helfen. Auch hier können wir noch nicht abschätzen, ob und in welchem Umfang wir hier Helferinnen und Helfer benötigen. Wir bitten aber auch hier sich bei Interesse bei uns zu melden. Wir würden dann bei Bedarf wieder auf Sie zukommen.

Nach Oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK