Schmotziger

Do, 28. Februar 2019
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Am Schmotzigen Donnerstag werden bereits in den frühen Morgenstunden die Trommler unterwegs sein, um die Fasnetszeit anzukündigen.
Am Nachmittag ziehen wiederum die närrischen Hackerweiber mit Fuhrmann und Büttel sowie unsere Narren durchs Dorf, um die diesjährige Fasnacht anzusäen.
^
Beschreibung
Dieses Jahr geht es ins „Oberdorf".

Treffpunkt ist um 13.15 Uhr am Rathaus.
Beginn ist um 13.30 Uhr.

Wir ziehen dann alle in den Schulhof ein, wo wir dann gemeinsam mit allen Kindern der beiden Kindergärten und der Grundschule ansäen werden. 
Um 18 Uhr wird der Schultes seines Amtes enthoben und unsere freiwillige Feuerwehr stellt den Narrenbaum und sperrt die Straße vor dem Rathaus ab. Der Musikverein wird zur Unterhaltung aufspielen.
 
Wir werden den Rathaussturm auch dieses Jahr wieder wie im vergangenen Jahr durchführen.

Um 18:00 Uhr marschieren wir gemeinsam vom Schulhof aus vor das Rathaus.

Aufstellung:      
  • Musikverein
  • Antrommler
  • Büttel - Ansäer - Hackerweiber
  • Narren, Hemdklonker, etc.
Die Hackerweiber werden dann das Rathaus stürmen und den Schultes herausholen.

Danach erfolgen die Absetzung des Schultes und die Machtübernahme der Narren.

Die Feuerwehr wird anschließend unseren Narrenbaum stellen.
Der Musikverein wird zur Unterhaltung aufspielen.

Also bitte unterstützt uns und kommt zahlreich zum Narrenbaumstellen ab 18:00 Uhr zum Rathaus.

Es findet dann sobald der Narrenbaum steht eine kostenlose Bewirtung für alle vor dem Rathaus statt.

Anschließend werden die wieder Schmotzigen-Gruppen durch die Wirtschaften ziehen, um das Dorfgeschehen ab 19:30 Uhr an den Mann und die Frau zu bringen.

Wir hoffen natürlich, dass sich das Publikum recht zahlreich in den Wirtschaften:
  • Krone
  • Sportheim
  • Sternen   
  • Züchterheim
 aufhalten wird, um dem was es wieder zu hören gibt, erst recht viel Interesse zu schenken.
^
Veranstaltungsort
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken