Dogdance Nations Cup Denkingen

Sa, 20. bis So, 21. Juli 2019
09:00-18:00 Uhr
Turnierbeginn 09:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Wir laden Sie alle dazu ein, an diesem spannenden und hochkarätigen Turnier teilzuhaben.
^
Beschreibung
DogDancing hat sich in den letzten Jahren von der Randsportart zum ernstzunehmenden Hundesport entwickelt. Was in den 90er Jahren als Showprogramm in den USA und in GB begann, ist heute eine ernstzunehmende Sportart. Hier wird perfekte Fußarbeit mit Tricks kombiniert, passend zur frei gewählten Musik erarbeitet der Dogdancer eine Choreografie, die die Individualität des Teams hervorhebt. Es gibt zwei Disziplinen: Heelwork to music, kurz HTM, und Freestyle. Es gibt keine Pflichtübungen, auch im HTM können alle oder nur einige Fußpositionen zu zeigen, auch die Variationen sind frei.

Im Freestyle ist der Phantasie keine Grenze gesetzt, oft werden Elemente aus anderen Hundesportarten in die Choreografie eingebunden, Apportieren, Sprünge, Distanzarbeit werden kombiniert mit Slaloms, Drehungen, Rollen, Kriechen. Es gibt keine Pflichtelemente. Man versucht in der Choreografie die Besonderheiten des einzelnen Hundes hervorzuheben. Die Rassevielfalt im Dogdancing ist daher erfreulich hoch, es werden auch in internationalen Wettbewerben gut ausgebildete, hoch motivierte Hunde präsentiert.

Heelwork to music besteht zu 75% aus Fußarbeit, allerdings geht der Hund dabei nicht nur links vom Hundeführer. Es stehen je nach Reglement 10 bis 18 Fußpositionen zur Auswahl. Diese Positionen soll der Hund während der Vorführung möglichst vorwärts, rückwärts und seitwärts halten. Auch hier wird der Individualität Rechnung getragen. Gestattet ist ein "Kleben" mit Körperkontakt ebenso wie ein gleichmäßige Arbeit mit max. 50 cm Distanz zum Menschen. So ist auch HTM für Hunde aller Größen geeignet.
 
Seit 2019 ist DogDancing offizielle Sportart des VDH ( Verband für das deutsche Hundewesen), die Veranstalter des Denkinger Dogdance Turniers sind organisiert in Dogdance Deutschland e.V. , einem Zusammenschluss aus Trainern und Sportlern aus ganz Deutschland.  das Turnier finden nach der VDH PO statt. Das Turnier ist mit 130 Startern ausgebucht, die Teams kommen aus Italien, Schweiz, Frankreich, Deutschland und erstmals haben wir sogar Ungarn dabei! Wir erwarten Starter aus den Nationalmannschaften der Länder, die sich in dem professionellen Ambiente der Denkinger Halle auf die EM in Italien und die WM in Stuttgart vorbereiten.

Mehr Infos gibt es auch auf    www.turnier-denkingen.terriertaenzer.de
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Eintritt frei
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Flyer Dogdance Turnier 2019
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken