Unterwegs auf dem Flößerpfad - 2. Etappe

So, 13. Oktober 2019
08:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Eine schöne Tour auf dem Flößerpfad durchs idyllische Kinzigtal von Schenkenzell nach Wolfach.
Der Weg ist begleitet von vielen interessanten Informationen zur Flößerei.
^
Beschreibung
Flößerpfad von Schenkenzell nach Wolfach 2.Teil
Vom Bahnhof in Schenkenzell geht es zur sehenswerten Ruine Schenkenburg und weiter nach Schiltach. Unbedingt empfehlenswert ist das Schüttesägemuseum (Eintritt frei). Abwechslungsreich geht es weiter nach Wolfach, mal auf befestigten, mal auf unbefestigten Wegen, mal bergauf, mal bergab.Immer wieder werden wir mit lohnenden Ausblicken belohnt. Ab Halbmeil, dem ersten Vorort von Wolfach, ist der Flößerpfad schließlich barrierefrei ausgebaut. Auf breiten Wegen geht es größtenteils flach bis nach Wolfach. Auch hier ist das Flößermuseum (im Schloß Eintritt 3 €) unbedingt sehenswert, genau wie der Flößerpark mit original nachgebauten Wiedofen am Zusammenfluss von Wolf und Kinzig.        
Wanderstrecke: ca. 15 km
Rucksackvesper: nicht unbedingt erforderlich, viele Einkehrmöglichkeiten
Wanderführein: Martina Klett
^
Veranstaltungsort
Treffpunkt Rathaus --Bildung von Fahrgemeinschaften--
^
Veranstalter
offene Veranstaltung - jeder ist herzlich willkommen - Mitgliedschaft ist nicht erforderlich
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken