ZäpfleTeam spendet an Kinderburg

Über einen Scheck über 500.--€ kann sich die Kinderburg freuen. Das Zäpfle-Team überreichte diese großzügige Spende vergangene Woche der Kinderburg. Die Kinder hatten auch bereits Vorstellungen für was die Spende benutzt werden könnte; z.B: für eine Wippe oder ein Schaukeltier im Garten.

Mit einem Ständchen bedankten sich die Kinder dann bei der kleinen Abordnung des Zäpfle-Teams mit Vorstand Felix Fetzer. Die Leiterin Dagmar Wald zeigte sich ebenfalls hocherfreut über diese Überraschung.

„Das Zäpfle-Team pflegt vor allem die Kameradschaft innerhalb des Teams und lässt dabei jedes Jahr neu eine Einrichtung in Denkingen in Form einer Spende an dieser Kameradschaft teilnehmen. Das Engagement für unsere Gemeinschaft hat in diesem Team eine lange und gute Tradition“ so Bürgermeister Rudolf Wuhrer.

 
powered by ITEOS