Dafür steht MiKaDo

  • Kontakte schaffen und gegenseitiges Miteinander in der dörflichen Gemeinschaft.
  • MiKaDo hat es sich zum Ziel gesetzt, die soziale Infrastruktur im ländlichen Raum zu verbessern, Mobilität, Versorgung und Dienstleistungen zu sichern und damit die Lebensqualität zu steigern.
  • MiKaDo will mit gemeinnützigen, bedarfsgerechten Angeboten einen konkreten Beitrag leisten, um den allgegenwärtigen Wandel in der Gesellschaft zukunftsfähig zu gestalten.
  • MiKaDo hat in Balgheim, Böttingen, Deilingen, Denkingen, Frittlingen, Gosheim, Mahlstetten und in den Umlandgemeinden ein tragfähiges Netzwerk geschaffen, um wirkungsvoll und erfolgreich Hilfestellung im alltäglichen Leben geben zu können.
  • MiKaDo will, dass betagte und pflegebedürftige Mitmenschen so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung und in der Dorfgemeinschaft verbleiben können.
  • MiKaDo will Familien in der Kinderbetreuung beistehen und pflegende Angehörige entlasten.
  • MiKaDo hilft unabhängig von Religion und Nationalität.

www.mikado-nachbarschaftshilfe.de


Logo MiKaDo

Kontakt

Nachbarschaftshilfe MiKaDo

Betreutes Wohnen „Am Kirchgarten“
Kirchhofen 3
78588 Denkingen
Telefon:
07424 700685
Fax:
07424 9587877
Bürozeiten: Montag 09:00 – 11:00 Uhr
Einsatzleiterin: Angelika Kallenberger
Vorsitzende: Elisabeth Zepf