Aktuell bietet die Gemeinde Denkingen attraktive
Bauplätze in den Baugebieten „Lehräcker“ an.

Familien oder Alleinstehende mit mindestens einem Kind erhalten im Baugebiet "Lehräcker" einen Preisnachlass auf den Bauplatzpreis in Höhe von 6.000 Euro, befristet bis zum 31.12.2020.

Die Bauplätze sind sowohl für Einfamilienhäuser, Doppelhäuser sowie auch für Mehrfamilienhäuser geeignet.


Der Bauplatzpreis beträgt
  • für Einheimische    125,00 €/qm
  • für Auswärtige      145,00 €/qm
Die Baufrist beträgt 3 Jahre.


Als „Einheimische“ gelten: Denkinger Bürger, sofern sie mindestens 2 Jahre in Denkingen mit Hauptwohnsitz wohnhaft sind oder mindestens seit 2 Jahren eine Arbeitsstelle in Denkingen innehaben, oder als „Auswärtige“ nahe Verwandte haben, die die Vorraussetzungen als „Einheimische“ erfüllen. Nahe Verwandte sind Eltern oder Geschwister.

Ausschreibung Vergabe Bauplätze „Lehräcker“ 2019

Es werden folgende 13 Bauplätze im Baugebiet „Lehräcker“ entsprechend den Handlungsempfehlungen der Gemeinde vom 17.04.2018 vergeben:

Stauffenbergstraße:
  • Nr. 17 mit 298 qm
  • Nr. 19 mit 351 qm
  • Nr. 21 mit 385 qm
  • Nr. 23 mit 608 qm
  • Nr. 25 mit 510 qm
  • Nr. 27 mit 566 qm
  • Nr. 29 mit 583 qm
  • Nr. 31 mit 507 qm
  • Nr. 33 mit 586 qm
  • Nr. 38 mit 938 qm
  • Nr. 40 mit 543 qm
  • Nr. 42 mit 822 qm
  • Nr. 44 mit 860 qm

Meldeschluss ist der 25.02.2019. Bis zu diesem Zeitpunkt muss eine Bewerbung auf einen Bauplatz bei der Gemeindeverwaltung Denkingen, z.Hd.Herrn Frank Nann eingegangen sein. Der Gemeinderat vergibt die Bauplätze dann entsprechend dem Punkteverfahren am 12.03.2019.

Der Bewerbungsbogen kann bei der Gemeindeverwaltung Denkingen angefordert werden oder auf der Homepage der Gemeinde heruntergeladen werden. Grundsätzlich kann man sich bis auf höchstens drei Bauplätze bewerben, bekommt aber nur einen Bauplatz (entsprechend dem Punktesystem) zugewiesen. Weiter verweisen wir auf die hier veröffentlichten Handlungsempfehlungen.

Handlungsempfehlung Bauplätze (PDF)
2. Teilabschnitt Ausschreibung Bauplätze 5. Bauabschnitt Lehräcker (PDF)
Bewerbungsbogen Bauplätze (PDF)
Lageplan (PDF)

Wir bieten mehr als nur Sonne und frische Luft

  • Auszeichnung für außerordentliches bürgerschaftliches Engagement im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden – unser Dorf hat Zukunft“
  • Auszeichnung der Kooperation Grundschule - Kindergärten durch die Bertelsmannstiftung als eine der zehn besten Kooperationen in Deutschland
  • Aufnahme der Grundschule und Kindergärten in das Modellprojekt „Bildungshaus 3-10“ des Landes Baden-Württemberg
  • Grundschule mitten im Ort mit eigenständigem Profil: „Auf den Anfang kommt es an“
  • 30-jährige Erfahrung einer erfolgreichen Kooperation Grundschule - Kindergärten
  • Gemeindlicher Kindergarten „Kinderburg“ und Katholischer Kindergarten St. Paul mit hohem pädagogischem Ansatz z.B. Sprachförderung
  • Kindertagesstätte "Villa Sonnenschein" für die Betreuung von unter 3 Jahre alten Kindern
  • "Lebenslanges Lernen“ in der Mediathek/Bürgerhaus mit einem reichhaltigen kulturellen Programm
  • Hoher Freizeitwert mit ca. 25 Vereinen, zahlreichen Freizeiteinrichtungen und Vereinsveranstaltungen
  • Florierende Industrie in der Region mit Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • Betreute Seniorenwohnanlage
  • Nachbarschaftshilfe MiKaDo sowie Sozialstation Spaichingen-Heuberg
  • Gute Infrastruktur: Blumengeschäft, Metzgerei, Bäckerei, Penny-Markt...
  • Große Auswahl an weiterführenden Schulen in der näheren Umgebung
  • Öffentlicher Nahverkehr